Die Jugend von heute, Kinderbücher

Wer kennt es nicht. Ein Wartezimmer beim Arzt. Tot langweilig. Da mich die Zeitschriften und Kinderbücher nicht interessieren, habe ich mein eigenes Buch mit. Dann kommt eine Mutter mit Ihren zwei Söhnen herein.

Die drei setzen sich und Mami wird überredet ein Buch vorzulesen. Alles kein Problem. Mein Buch ist wieder in der Tasche den lesen und mit hören, kann ich nicht. So muss ich dem vorlesen zuhören.

Ein kleiner Maulwurf der andere Tiere fragt wer ihm da auf den Kopf gemacht hat.

Moment bitte WAS??!?!?!??!?!

Nochmal ein Maulwurf fragt andere Tiere wer seinen Kot auf seinem Kopf hinterlassen hat und die zeigen ihm wie ihre Hinterlassenschaften aussehen. True? Wirklich? Euer ernst?

Zur Sicherheit habe ich meine Eltern gefragt ob die mir sowas vorgelesen haben. Zum Glück nicht.

Erleichterung ich durfte mit der normalen Vogelhochzeit aufwachsen.

Aber dann der Schock, meine Eltern hauen den Titel dieses Buches raus, weil das bei WWM (Wer wird Millionär) eine Frage war und das wäre zur Zeit ein Bestseller?

Nein tut mir leid da bin ich raus. Sollte ich je ein Kind haben, lese ich erstmal was ich meinem Kind vorlesen soll und den Kindergarten verklage ich indem sowas vorgelesen wird.

Wenn ihr euch jetzt fragt warum, naja keine Ahnung ich find das furchtbar das Kinder mit so einer Lektüre aufwachsen sollen.

Hier mit muss ich gleich alles wieder zurück nehmen, ich musste gerade erfahren das mein Mann dieses Buch auch schon als Kind gelesen hat…

Advertisements