Beitrag zum 27. des Monats

Geschrieben im Juni 2016, gepostet als Erinnerungstück

Zuerst dachte ich: drei Wochen Urlaub zu Hause verbringen? Mit Umzug Formalitäten und andere Aufgaben die dabei anfallen? Genug Zeit um noch ein paar Tage weg zu bleiben wäre alle mal drin gewesen, aber wir wollten nicht. Erwachsen genug zu sein, um zu sagen man will vor Arbeitsbeginn wieder in den Alltag finden und nicht von einen auf den anderen Tag hineinfallen wollen, schien uns vernünftig. Drei Wochen zu Hause und ehe wir uns versehen ist die erste Woche mit dem Auszug und Formalitäten vorbei. Die zweite Woche verstreicht ebenso mit neu einleben, versuchen etwas zu unternehmen. Und schon ist die hälfte der dritten Woche angebrochen. Doch gerade jetzt muss ich sagen es hat uns nach fast vier Jahren Beziehung mehr zusammen geschweißt als alles was uns passiert ist z.B. der Unfall nach nur zwei Monaten oder alleine die Tatsache das wir uns nur zwei Wochen kannten und schon zusammen waren. Das du mich dazu gebracht hast, nach nur einem Jahr Beziehung mit dir zusammen zu ziehen und jetzt ziehen wir in das Haus meiner Eltern. 
Doch wir haben in der mitte der zweiten Woche begonnen unser Amazon Prime Konto zu nutzen um How I Meet Your Mother zu schauen, neun staffeln und eine Woche später fühle ich mich dir näher als je. Wir haben uns dies angeschaut und an jeder Stelle das selbe Gefühlt und im Moment ist es das was uns in unserer Beziehung am meisten zusammen geschweißt hat. Ich liebe dich und ich freue mich darauf wenn die Zeit gekommen ist und wir unsere Worte war machen: Ja ich will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s